Nutzungsbedingungen

Grundlagen und Bedingungen für die Nutzung der Angebote auf dublinbet

  1. Allgemeines
    1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung der Spiele (Erläuterung folgend), sowie aller Internet-, Mobil-, und sonstiger Plattformen die zu der Webseite www.dublinbet.com, und zu allen mit dieser Webseite verbundenen Domains gehören.  
    1.2. Die Webseite und die Spiele werden von dublinbet betrieben.
    1.3. In diesen AGB bezieht sich dublinbet auf dublinbet Corp.
    1.4. Diese AGB stellen ein rechtlich verbindliches Übereinkommen zwischen Ihnen und dublinbet dar.
    1.5. Sie akzeptieren diese AGB, sobald Sie auf "Weiter" klicken. Dadurch bestätigen Sie dublinbet , dass Sie die AGB verstanden und akzeptiert haben. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich automatisch mit den AGB einverstanden .
    1.6. Sie sollten diese AGB sorgfältig durchlesen, bevor Sie auf "Weiter" klicken. Falls Sie nicht mit diesen AGB einverstanden sind, sollten Sie diese Webseite nicht weiter nutzen .
    1.7. Sie haben die AGB vollständig verstanden und erklären sich mit ihnen einverstanden, sowohl in ihrer jetzigen Form als auch mit eventuellen geringfügigen Änderungen bzw. Ergänzungen.
    1.8. dublinbet behält sich das Recht ein, diese AGB zu ändern und somit auch das Übereinkommen zwischen dem Nutzer und dublinbet . Dies kann zu jeder Zeit geschehen, evtl. auch ohne Ankündigung .
    1.9. Solche Änderungen treten in Kraft, sobald Sie auf www.dublinbet.com veröffentlicht worden sind. Es unterliegt der Verantwortung des Nutzers, sowohl dieses Übereinkommen als auch die Regeln für jedes jeweilige Spiel an dem Sie teilnehmen möchten auf Aktualisierungen zu überprüfen. Aktualisierungen der AGB lassen sich einfach sowohl anhand der Versionsnummer und des Datums auf der gleichen Seite erkennen .
    1.10. Die Regeln und Erklärungen für die jeglichen Spiele bei dublinbet , für die Verwaltung Ihres Spieler-Kontos bei dublinbet und weitere wichtige Informationen sind auf gesonderten Seiten dieser Webseite bereitgestellt. Innerhalb dieser AGB wird auf diese Seiten verwiesen .
    1.11. Unter den von dublinbet angebotenen Spielen fallen innerhalb dieser AGB: Casino, Poker, Türk Pokeri und dazu noch weitere Spiele, die evtl. zeitweise auf der Website verfügbar sind. dublinbet behält sich das Recht ein, neue Spiele hinzuzufügen oder zu entfernen.
    1.12. Diese AGB sind zu Informationszwecken in mehreren Sprachen auf dieser Webseite zu finden. Nur die englische Version ist die rechtlich verbindliche Grundlage für das Verhältnis zwischen dem Nutzer und dublinbet . Sollten eine Übersetzung von der englischen Originalversion der AGB abweichen, dann hat die englische Fassung die höhere Priorität .
  2. Spielerkonto
    2.1. Registrierung und Eröffnung des Spielerkontos :
    2.1.1. Bevor Sie bei dublinbet um Echtgeld spielen können, müssen Sie sich zuerst bei dublinbet registrieren und dann ein Konto eröffnen ("Spielerkonto"). Danach muss noch Geld auf Ihr Spielerkonto transferiert werden, detaillierte Anweisungen finden Sie auf dieser Seite.
    2.1.2. dublinbet hat das Recht, Anbieter von Zahlungslösungen zu bestimmen, die im Namen dublinbet fungieren, d.h. also Zahlungen empfangen bzw. Auszahlungen vornehmen.
    2.1.3. Wenn Sie, aus welchem Grund auch immer, mehr als ein Konto eröffnen oder versuchen zu eröffnen, kann dublinbet nach eigenem Ermessen eines oder alle Ihrer Konten sperren oder schließen. Sollte dublinbet sich entscheiden, ein Konto offen zu lassen, so wird es das zuerst von Ihnen bei dublinbet eröffnete Konto sein, zu dem gegebenenfalls Ihr bestehendes Guthaben transferiert wird. dublinbet wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von EUR 30 für jedes von Ihnen eröffnete Konto sowie gegebenenfalls andere gemäß unseren Nutzungsbedingungen anfallende Gebühren einbehalten.
    2.1.4. Sollten Sie bemerken, dass Sie mehr als nur ein Spielerkonto unter verschiedenen Namen haben, müssen Sie unverzüglich dublinbet darüber informieren.
    2.1.5. Ein Spielerkonto wird durch Ausfüllen und Absenden des Online-Registrierungsformulars an dublinbet beantragt. dublinbet behält sich das Recht, Anträge auf ein Spielerkonto ggf. abzulehnen .
    2.1.6. Sie müssen alle erforderlichen Angaben im Registrierungsformular ausfüllen, insbesondere Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten, einschließlich einer gültigen E-Mail-Adresse, Ihren Wohnort und zutreffende Zahlungsinformationen, die insgesamt wahrheitsgetreu und richtig sein müssen. Sie sind selbst dafür verantwortlich, dass die von Ihnen angegebenen Informationen komplett und wahrheitsgetreu sind und Sie garantieren dublinbet hiermit, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen und vollständig und richtig sind. Sie werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass dublinbet einen Verifizierungsprozess durchführen wird, der entweder in Eigenregie oder durch Drittparteien bezüglich Spielern durchgeführt wird, die Geld bei uns einzahlen. dublinbet ist berechtigt, ID-Dokumente, z. B. eine Kopie Ihres Reisepasses, von Ihnen zu fordern. Ihr Mitgliedskonto kann vorübergehend gesperrt oder geschlossen werden, falls Sie angeforderte Informationen oder Dokumente nicht bereitstellen, oder falls sich von Ihnen bereitgestellte Informationen oder Dokumente als falsch oder gefälscht erweisen.
    2.1.7. Als Teil der Registrierung müssen Sie einen E-Mail und ein Passwort wählen, mit dem Sie sich später auf der Webseite anmelden können. Es obliegt alleine bei Ihnen, dafür zu sorgen, dass Ihre Login-Daten sicher verwahrt werden. Geben Sie diese Daten an niemanden weiter. dublinbet übernimmt keine Verantwortung für jeglichen Missbrauch Ihres Spielerkontos, der aus beabsichtigter oder unbeabsichtigter, aktiver oder passiver Weitergabe Ihrer Login-Daten erfolgt ist .
    2.1.8. Sie sind nicht berechtigt, Gelder von Ihrem Mitgliedskonto an andere Spieler zu senden oder Gelder von anderen Spielern auf Ihrem Mitgliedskonto zu empfangen .
    2.1.9. Es ist Ihnen nicht gestattet ein Konto zu eröffnen, wenn Sie in China, Hong Kong, Turkey, Malaysia, The United Kingdom, Thailand, Vietnam, Kambodscha, Mauritius, Nordkorea, Bosnien und Herzegowina, Niederlande, Niederländische Antillen oder der U.S. wohnen.
    2.2. AGB für die Nutzung von dublinbet
    2.2.1. Sie können nur um Echtgeld spielen, wenn sich auf Ihrem Spielerkonto genügend Geld für den Mindesteinsatz befindet.
    2.2.2. Weitere Informationen bezüglich Einzahlungen auf Ihr Konto finden Sie unter "Kasse" im Hauptmenü. Sie können jede der für Sie zugänglichen Methoden benutzen, die auf diesen Seiten beschrieben werden. Allerdings können diese Informationen von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Bitte beachten Sie, dass manche der Optionen in manchen Ländern nicht verfügbar sind.
    2.2.3. Je nach gewählter Zahlungsoption können bei einer Einzahlung Gebühren entstehen. Die aktuellen Gebühren für jede Zahlungsoption finden Sie unter "Mein Konto" und "Kassierer". Ihre Bank kann unter Umständen für Überweisungen oder andere Zahlungsoptionen zusätzliche Gebühren geltend machen.                       
    2.2.4. Wir akzeptieren Einzahlungen in EUR, USD und GBP. Die Verfügbarkeit der verschiedenen Währungen variiert zwischen den verschiedenen Methoden und Märkten. Bestimmte Einzahlungsmethoden, die bei dublinbet in einer anderen Währung als EUR eingehen, werden automatisch und zur aktuellen Währungsumrechnung in USD oder GBP umgewandelt. Bitte beachten Sie, dass Verluste durch den aktuellen Kurs der Umrechnung, von Ihnen zu tragen sind. 
    2.2.5. Bei Einzahlungen mit Kreditkarte oder Lastschriftkarte, wird das überwiesene Geld erst auf Ihrem Spielerkonto verfügbar sein, nachdem dublinbet eine Bestätigung und einen Authorisierungscode erhalten hat. Sollte dublinbet keine der erforderlichen Authorisierungen erhalten, wird die Einzahlung nicht auf Ihr Spielerkonto überwiesen.
    2.2.5.1. Wenn der Zahlungsdienstleister EMP CORP ist, wird die Transaktion als Erwerb von E-Geld-von einem E-Geld-Emittenten ausgeführt.
    2.2.6. dublinbet behält sich das Recht ein, bei Einzahlungen die Identität des Spielers auf weitere Arten zu überprüfen .
    2.2.7. dublinbet gewährt keinen Kredit für die Nutzung der Spiele .
    2.2.8. Auf das Guthaben Ihres Spielerkontos werden keine Zinsen gewährt. Geld das Sie einzahlen muss zum Spielen unserer Spiele genutzt werden.  dublinbet ist keine Bank.
    2.2.9. Stillgelegte Konten
    2.2.9.1. Ein stillgelegtes Konto ist ein Konto mit einem positiven Echtgeld-Kontostand, auf das innerhalb von 18 Monaten nicht zugegriffen wurde. Sobald Ihr Konto als stillgelegt gilt, wird es geschlossen und der verbleibende Kontobestand wird entfernt.
    2.3. Gewinnauszahlungen
    2.3.1. Wenn ein Spiel, an dem Sie teilgenommen haben, mit einem Gewinn endet oder ggf. dublinbet ein Gewinn bei einem Event bestätigt, werden alle Gewinne auf Ihr Spielerkonto transferiert .
    2.3.2. S ollte dublinbet Ihrem Mitgliedskonto aufgrund von technischem oder menschlichem Versagen versehentlich Gewinne gutschreiben, die Ihnen nicht zustehen, so bleibt dieser Betrag das Eigentum von dublinbet und wird von Ihrem Mitgliedskonto wieder abgebucht. Sollten Sie Beträge von Ihrem Konto abheben, die Ihnen nicht zustehen, bevor dublinbet den Fehler bemerkt, so wird der Ihnen fälschlicherweise gutgeschriebene Betrag unbeschadet irgendwelcher anderen Ansprüche als Schulden Ihrerseits gegenüber dublinbet angesehen. Im Fall einer fälschlichen Gutschrift sind Sie verpflichtet, dublinbet umgehend über diesen Zustand in Kenntnis zu setzen.
    2.3.3. dublinbet wird bei Auszahlungen von mehr als EUR 1000 zusätzliche Überprüfungsmaßnahmen durchführen und behält sich das Recht ein, auch bei Auszahlungen unterhalb dieser Summe zusätzliche Überprüfungen vorzunehmen.
    2.4. Auszahlungen von Ihrem Spielerkonto
    2.4.1. Sie können jegliche Beträge bis zur Höhe Ihres Kontoguthabens Ihres dublinbet -Kontos abheben, abzüglich bonusbedingter Gebühren bzw. Bedingungen sowie abzüglich der üblichen jeweiligen Auszahlungsgebühren, die bei dublinbet bei gültigen Auszahlungsanträgen anfallen.
    2.4.2. Auszahlungen müssen über die Webseite beantragt werden. dublinbet akzeptiert keine Auszahlungsanträge, die per Telefon oder per Email gestellt werden. Den Mitarbeitern von dublinbet ist es nicht gestattet, diese Anweisungen zu umgehen .
    2.4.3. Als Spieler können Sie all Ihr Guthaben jederzeit von der Website abheben, aber dublinbet behält sich das Recht vor, die Auszahlung der Spieler auf einen Höchstbetrag von EUR 1.000 pro Tag, EUR 5.000 pro Woche und EUR 20.000 in einem Kalendermonat zu begrenzen, es sei denn, eine größere Menge wurde nach vorheriger Absprache vereinbart. Der Mindestbetrag der Abhebung, die Sie machen können, hängt von der verwendeten Zahlungsmethode ab und kann im Kassierer gefunden werden.
    2.4.4 . dublinbet bietet eine breite Palette von Methoden der Auszahlung . Auszahlungen können Kosten abhängig von der gewählten Methode Kosten verursachen. Sie können nicht mehr auszahlen, als Sie Geld von einer EC-Karte in der gleichen Menge hinterlegt haben. Über die aktuellen Gebühren für Abhebungen informieren Sie sich bitte unter "" Kassierer "" und "" Über den Geldtransfer“ über die unterschiedlichen Methoden. Darüber hinaus kann Ihre Bank weitere Bearbeitungsgebühren erhaben. Diese Gebühren können im Laufe der Zeit variieren.
    2.4.5 . dublinbet behält sich das Recht vor, für die Auszahlung nur die gleiche Methode zu gestatten, die auch für die Einzahlung ausgewählt wurde.
    2.4.6. dublinbet kann gültige Ausweispapiere für alle Abhebungen verlangen.
    2.4.7 . Sie stimmen zu , dass die Gelder auf Ihrem Mitgliedskonto nur für das Spielen der Spiele verwendet werden. Der Betreiber behält sich das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr von 10 US-Dollar erheben, wenn Sie eine Auszahlung beantragen, ohne auf dem Mitgliedskonto für Umsatz zu sorgen, der gleich oder größer als die Menge der Gelder ist.
    2.5. Schließen Ihr Mitgliedskonto
    2.5.1. Sie können Ihr Konto jederzeit schließen und dublinbet wird Ihnen alle Beträge zurückerstatten, abzüglich der Gebühren für den Rücktritt. Um Ihr Mitgliedskonto zu schließen wenden Sie sich bitte in schriftlicher Form an den Kundendienst. Die effektive Schließung des Kontos wird über T & C abgewickelt, entsprechend der angeführten Grunde. Sollten Sie das Konto aufgrund von Spielsucht schließen,geben Sie dies bitte an.
    2.5.2 . Die Methode der Rückzahlung wird nach eigenem Ermessen vorgenommen.
    2.5.3 sein . dublinbet behält sich das Recht vor, Ihr Mitgliedskonto zu schließen und Ihnen das Echtgeldguthaben auf Ihr Konto zurückzuerstatten unter Abzug der entsprechenden Rücktrittskosten , auf dublinbet geschieht das diskret und ohne jegliche Verpflichtung , einen Grund anzugeben.
    2.5.4 . Wenn Sie sich nicht auf Ihrem Mitgliedskonto über das Internet anmelden und Ihren ""E-Mail"" und das ""Passwort"" für einen Zeitraum von einem (1) Jahr nicht nutzen, können alle Guthaben von Ihrem Konto entfernt werden, nachdem eine Benachrichtigung an die registrierte eMail versandt wurde.
    2.5.5. dublinbet behält sich das Recht vor, Ihnen alle Boni zu verweigern, wenn Sie diese Boni nicht innerhalb von 3 Monaten ab dem Zeitpunkt verwendet worden, ab dem sie gewährt wurden.
    2.5.6 Manchen Ländern stehen keine Bonusangebote zur Verfügung. Sollte dennoch ein Bonus aus einem dieser Länder in Anspruch genommen werden, behält sich dublinbet vor, Gewinne, die aus diesem Bonus resultieren, zu stornieren und ein zu behalten. Die Bonusbestimmungen für die verschiedenen Länder können zu jeder Zeit von dublinbet verändert werden. Folgende Länder sind von sämtlichen Bonusangeboten ausgeschlossen: Albanien, Armenien, Brasilien, Bulgarien, China, Georgien, Indonesien, Kasachstan, Lettland, Litauen, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Myanmar, Niederlande, Niederländische Antillen, Norwegen, Philippinen, Poland, Rumänien, Russland, Serbien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland, Thailand, Kambodscha, Vietnam, Mauritius, Nordkorea, Bosnien und Herzegowina und die USA.
    Spieler aus Deutschland die mit Skrill oder Neteller eingezahlt haben können sich nicht für den Willkommensbonus qualifizieren
  3. dublinbet Loyalty Program
    3.1. dublinbet behält sich das Recht vor, die AGBs und Regeln für das dublinbet Treueprogramm jederzeit zu ändern, z.B. die Änderung der Parameter für die Berechnungen der SuperPoints. Wenn dublinbet vermutet, dass Sie illegale oder betrügerische Tätigkeiten ausüben, während Sie das Treueprogramm nutzen oder die Tätigkeiten im Widerspruch mit dublinbet's AGBs stehen, kann dublinbet Ihr Mitgliedskonto einfrieren oder kündigen und / oder ein verbundenes Konto (z.B. das eines  Freundes) nach dublinbet's Ermessen.
    3.2. Sie sind automatisch Mitglied des dublinbet's Treueprogramms. Sie sammeln SuperPoints, wenn Sie um echtes Geld spielen, Ihr Konto aufladen oder sogar bei der Anmeldung.
    3.3. Um echtes Geld spielen auf dublinbet ist der Premium-Weg, um SuperPoints zu verdienen.
    3.4. Sie können gewonnene SuperPoints sofort nutzen.
    3.5. Verdiente SuperPoints können für echtes Geld, Freispiele und andere Boni in Ihrem Super Store eingetauscht werden.
    3.6. Verdiente SuperPoints sind 120 Tage gültig ab dem Tag, an dem sie verfügbar sind.
    3.7. SuperPoints sind persönlich und können nicht an jemand anderen weitergegeben werden.
    3.8. SuperPoints werden sofort aktualisiert.
    3.9. Alle notwendigen Informationen über Anzahl der verdienten und verfügbaren SuperPoints werden bei "Mein Konto“ >  “Mein Geschäft" angezeigt.
    3.10. Bei Live Spielen von Visionary iGaming (VIG) werden keine Superpoints gesammelt.
  4. dublinbet VIP Program
    4.1. dublinbet behält sich das Recht vor, die AGBs und Regeln für das dublinbet Treueprogramm jederzeit zu ändern, z.B. die Änderung der Parameter für die Berechnungen der SuperPoints. Wenn dublinbet vermutet, dass Sie illegale oder betrügerische Tätigkeiten ausüben, während Sie das Treueprogramm nutzen oder die Tätigkeiten im Widerspruch mit dublinbet's AGBs stehen, kann dublinbet Ihr Mitgliedskonto einfrieren oder kündigen und / oder ein verbundenes Konto (z.B. das eines  Freundes) nach dublinbet's Ermessen.
    4.2. Ein VIP- Kalendermonat läuft vom 1. bis zum letzten Tag des Monats.
    4.3. Alle in einem VIP-Kalendermonat verdienten SuperPoints bestimmen Ihr  VIP- Level für den nächsten Monat.
    4.4. Verdiente SuperPoints sind 3 Jahren gültig ab dem Tag, an dem sie verfügbar sind.
    4.5. Ihr VIP Status wird am 1. Tag jedes Monats aktualisiert und ist bis zum letzten Tag des gleichen Monats gültig. Wenn Sie aus irgendeinem Grund für eine Weile nicht spielen können, bleibt Ihr VIP Level unverändert für bis zu 2 VIP-Kalendermonaten.
    4.6. VIP-Kunden erhalten einen monatlichen Cashback auf der Grundlage ihres VIP-Levels.
    4.7. Der monatliche VIP-Cashback wird am 15. Tag jedes Monats gutgeschrieben.
    4.8. Cashback Bestimmung = Einzahlungen - (Auszahlungen  + Bonuskosten + Kontostand).
    4.9. Cashback wird von einem Mindestbetrag von € 50,00 gutgeschrieben.
  5. Ihre Verpflichtungen als Spieler
    5.1. Sie erklären und garantieren, dass :
    5.1.1. Sie über 18 Jahre alt sind oder ein jeweilig höheres gesetzliches Mindestalter erreicht haben, wie es in den Gesetzen Ihrer örtlichen Gerichtsbarkeit festgelegt ist. Nur in diesem Fall dürfen Sie an den Spielen auf der Webseite teilnehmen.
    5.1.2. Sie finden diese Website und Ihr Mitgliedskonto nur und ausschließlich für den Zweck Ihrer echten Teilnahme am Spiel und nicht für finanzielle oder andere Operationen. Ihre Teilnahme an den Spielen wird streng reguliert und dient nur Ihrem persönlichen, nicht – beruflichen Interesse. Das Spielen dient nur der Freizeit und Unterhaltung und ist nur gültig, wenn
    5.1.3. Sie an den Spielen persönlich teilnehmen und in Ihrem eigenen Namen und nicht im Namen einer anderen Person;
    5.1.4. Ihr Wohnsitz befindet sich nicht in Ländern, in denen Glücksspiel illegal ist .
    5.1.5 . Alle Informationen, die Sie auf dublinbet während der Geltungsdauer dieses Abkommens erhalten, sind wahr, vollständig und korrekt und Sie sind verpflichtet, alle Änderungen dublinbet sofort mitzuteilen
    5.1.6. Sie sind allein verantwortlich für die Angabe und Rechnungslegung aller nötigen Steuern, die für Sie gemäß den entsprechenden Gesetzen für alle Gewinne anfallen, die Sie auf dublinbet erzielen;
    5.1.7. Alles Geld, das Sie als Einzahlung auf Ihr Mitgliedskonto vornehmen, darf keinesfalls mit einer solchen Rechtswidrigkeit behaftet sein und insbesondere nicht aus illegalen Handlungen oder Quellen stammen ;
    5.1.8. Sie müssen verstehen, dass durch die Teilnahme an den Olympischen Spielen Sie das Risiko eingehen, Ihr Geld auf Ihrem Mitgliedskonto zu verlieren.
    5.1.9. Sie dürfen keine betrügerischen, Absprachen, Fixierungen oder andere rechtswidrige Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrem Spiel durchführen und Sie dürfen Dritten nicht die Teilnahme an einem der Spiele gestatten, wenn dies auf Software -gestützte Methoden oder Techniken oder Hardware-Geräte für Ihre Teilnahme zurückzuführen ist. dublinbet behält sich das Recht vor, Spielaktionen für ungültig zu erklären oder Ihr Mitgliedskonto zu schließen.
    5.1.10. In Bezug auf die Ein-und Auszahlungen des Guthabens in und von Ihrem Mitgliedskonto dürfen Sie nur Finanzinstrumente anwenden, die gültig sind und die rechtmäßig Ihnen gehören.
    5.1.11. Die Computer-Software, die wir zur Verfügung stellen, wird durch dublinbet gegenüber Dritten durch Urheberrechte und andere Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt. Sie können die Software nur zu Ihrem persönlichen Vergnügen und im Einklang mit allen Regeln und Bedingungen nutzen und müssen zudem alle anwendbaren Gesetze, Regeln und Vorschriften beachten.
    5.1.12. Spiele auf der Website werden genauso gespielt, wie ähnliche Spiele in jeder anderen Einstellung gespielt würden. Du sollst höflich zu anderen Spielern und Vertretern auf dublinbet sein und unhöfliche oder obszöne Bemerkungen, auch in Chatrooms, vermeiden.
  6. Verantwortungsvolles Spiel
    6.1. Sie können ganz nach Ihrem Ermessen wählen, ob Sie bestimmte oder alle Spiele auf der Website ausschließen möchten. Um Ihren Zugang zu den Spielen zu blockieren, müssen Sie auf "" Mein Profil"" gehen und „Verantwortungsvolles Spiel“ auswählen.
    6.2. Beim Einrichten Ihres Mitgliedskontos können Sie auch wählen, ob Sie eine Obergrenze für maximale Verluste einrichten möchten. Das Limit wird blockiert , wenn die Einlagen das Einzahlungslimit (Einlagen - Abhebungen) für den ausgewählten Zeitraum überschreiten. Sie können auch ein Zeitlimit pro Sitzung durch Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst festlegen.
    6.3. Sollten Sie sich für eine Sperrung nach den oben genannten Verfahren entscheiden, werden Sie nicht mehr in der Lage sein, das Konto während der Ausschlussfrist zu öffnen. Die Vereinbarung können Sie aber wieder canceln, wenn Sie im Bereich „Verantwortungsvolles Spiel“ auf ""Mein Profil"" gehen.
    6.4. Jeder Selbstantrag auf Ausschluss ist nur für dublinbet gültig.
  7. Dritte Spielanbieter
    7.1. dublinbet wird durch Anbieter wie Microgaming und Visionary iGaming angetrieben. dublinbet haftet nicht für Streitigkeiten im Zusammenhang mit Spielen von dritten Spielanbietern, die ihre eigene Glücksspiel-Lizenz haben und eine Eigenverantwortung tragen.
  8. Datenschutz
    8.1. Sie erkennen hiermit an und erteilen Ihre Zustimmung, dass dublinbet Ihre personenbezogenen Daten weiterverwenden darf. Zu diesem Zweck werden Ihnen beim Zugriff und bei der Nutzung der Website bestimmte hilfreiche Dienste angeboten, was das Spielen einfacher und sicherer macht.
    8.2 . dublinbet schützt Ihre persönlichen Daten und Ihre Privatsphäre in Übereinstimmung mit einer verlässlichen Geschäftspraxis und den geltenden Gesetzen.
    8.3. dublinbet wird Ihre persönlichen Daten nur verwenden, wenn Sie an den Spielen teilnehmen und zur Durchführung von Operationen bei Ihrer Teilnahme an den Spielen Hilfe benötigen.
    8.4. dublinbet verarbeitet zudem Ihre persönlichen Daten zum Zweck der Durchführung von Prüfverfahren in Bezug auf Ihre Teilnahme an den Spielen.
    8.5. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, eine solche Offenlegung ist notwendig für die Bearbeitung Ihrer Anfragen. Das gilt für die Durchführung von Transaktionen auf Ihr Mitgliedskonto oder für die Teilnahme an Spielen, welche ein Überprüfungsverfahren erfordern, vor allem dann, wenn das gesetzlich vorgeschrieben ist. dublinbet 's Geschäftspartner, Lieferanten oder Dienstleistungserbringer können für bestimmte Teile des gesamten Funktionsweise oder für den Betrieb der Website verantwortlich sein, was die Offenlegung von persönlichen Daten erforderlich macht. Sie stimmen hiermit diesen Angaben zu.
    8.6. Sie haben das Recht, Informationen zu personenbezogenen Daten von dublinbet und über gespeicherten Daten zu erhalten.
    8.7. Sie müssen unverzüglich dublinbet Änderungen Ihres Profils mitteilen und alle Änderungen an Informationen, die Sie bei der Registrierung und Eröffnung Ihres Mitgliedskontos zur Verfügung gestellt bekommen, berücksichtigen.
    8.8. Um Sie mit einem effizienten Service auf dublinbet zu versorgen, kann dublinbet und / oder der Service -Provider verlangen, Ihre persönlichen Daten von einem Land auf ein anderes zu übertragen. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden dürfen.
    8.9. Bei der Betreuung Ihres Mitgliedskontos und den damit verbundenen Transaktionen kann, dublinbet zur Aufdeckung von Betrug bestimmte Agenturen und Anti-Geldwäsche- Institute benachrichtigen. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass diese Angaben richtig sind.
    8.10. Um Ihren Besuch auf den Webseiten noch benutzerfreundlicher zu machen und um den Überblick über Besuche auf den Websites zu erhalten, installiert dublinbet einige Informationen in Ihrem Browser, die sogenannten Cookies. Sie können diese auch gern abschalten, bitte schauen Sie dazu in die Anweisungen Ihres Browsers. Allerdings kann eine Deaktivierung von Cookies die Nutzung der Webseiten beschränken.
    8.11. Sie stimmen zu, dass dublinbet Sie von Zeit zu Zeit über die Änderungen auf der Website, neue Dienstleistungen und Angebote informiert. Wenn Sie keine solchen Direkt-Marketing-Daten erhalten möchten, können Sie diesen Service auch abstellen. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Kundendienst.
  9. Beschwerden
    9.1. Wenn Sie eine Beschwerde haben, können Sie:
    9.1.1. den Live Support auf der Website nutzen
    9.1.2 . E-Mail- Kunden-Support auf # link ( "" _mailto_ : # support -email #"", "" # support - email # "") #
    9.2 . dublinbet wird sich stets bemühen, eine gemeldete Angelegenheit umgehend zu beheben .
    9.3 . Wenn Sie eine Abfrage bezüglich einer Transaktion wünschen, können Sie auch Kontakt #sitenae # auf #Link ( "" _mailto_ : # support -email #"", "" # support - email # "") # mit Details der Abfrage aufnehmen. Wir werden die Transaktionen umgehend prüfen. Unser Urteil ist endgültig.
  10. Fehlgeschlagene und abgebrochene Spiele
    10.1 dublinbet haftet nicht für Ausfallzeiten, Server, Verzögerung oder sonstige technische oder politische Störungen, die das Spiel beeinträchtigen können. Erstattungen werden allein nach dem Ermessen der Verwaltung gegeben.
    10.2. dublinbet übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden oder Verluste, die im Zusammenhang mit der Website oder ihrer Inhalte entstehen; einschließlich und ohne Einschränkung bei Verzögerungen oder Störungen im Betrieb oder der Übertragung, Verlust oder Zerstörung von Daten, Kommunikations- oder Stromausfällen und für jede Person, die eine missbräuchliche Verwendung der Website oder ihrer Inhalte oder etwaige Fehler oder Auslassungen im Inhalt zu verantworten hat.
    10.3. Im Falle einer Funktionsstörung im Casino sind alle Wetteinsätze ungültig .
    10.4. In dem Fall, dass ein Spiel gestartet wird, aber wegen eines Ausfalls des Systems nicht zu Ende geführt werden kann, wird dublinbet den gewetteten Betrag sowie alle aufgelaufenen Gewinne im Spiel durch Gutschrift auf Ihr Mitgliedskonto zurückerstatten oder aber, wenn das Konto nicht mehr vorhanden ist, durch Zahlung über einen zugelassenen Kanal Sie entsprechend entschädigen.
  11. Haftungsbeschränkung
    11.1. Sie nehmen an den Spielen auf eigenes Risiko teil. Die Webseiten und die Spiele werden ohne Gewährleistung jedweder Art angeboten, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend.
    11.2. Unbeschadet der Allgemeingültigkeit des vorhergehenden Bestimmung garantiert dublinbet für seine Direktoren, Mitarbeiter, Partner und Dienstleister :
    11.2.1. nicht , dass die Software oder die Website ist / sind für Ihre Zwecke geeignet ist;
    11.2.2. , dass die Software -und Website frei von Fehlern ist ,
    11.2.3. , dass die Websites und / oder Spiele stets ohne Unterbrechungen zugänglich sein wird;
    11.2.4. haftet nicht für Verluste, Kosten, Aufwendungen oder Schäden, egal ob direkte, indirekte, spezielle, kausale, zufällige oder anderweitig in Bezug auf Ihre Nutzung der Websites oder Ihre Teilnahme an den Spielen.
    11.3. Sie stimmen hiermit zu, dass sich die Direktoren, Mitarbeiter, Partner und Dienstleister von dublinbet für alle Kosten, Ausgaben, Verluste, Schäden, Forderungen und Verbindlichkeiten, wie auch immer diese verursacht wurden, die in Bezug auf Ihre Nutzung der Website entstehen können oder durch die Teilnahme an den Spielen, schadlos halten.
  12. Anti -Geldwäsche- Bericht
    12.1. dublinbet wird jede verdächtige Transaktion den zuständigen Behörden melden.
    12.2. Wenn Sie eine verdächtige Aktivität im Zusammenhang mit einem der Spiele der Website bemerken, müssen Sie dies dublinbet sofort melden.
    12.3. dublinbet behält sich das Recht vor, Ihr Mitgliedskonto auszusetzen, zu sperren oder zu schließen, wenn Ihre Handlungen nicht mit in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Nutzung der geltenden Glücksspiel-Lizenz in Einklang stehen.
  13. Verstöße, Strafen und Kündigung
    13.1. Wenn Sie eine Bestimmung dieser AGB mißachten oder dublinbet einen vernünftigen Grund hat zu vermuten, dass Sie die AGB verletzt haben, behält sich dublinbet das Recht vor, Ihr Konto nicht mehr zu öffnen, es zu suspendieren und Ihr Geld ( einschließlich der Kaution) zurückzuhalten und diese Mittel zur Beseitigung der durch Sie verursachten Schäden zu verwenden.
    13.2. Wenn dublinbet herausfindet, dass Sie illegale oder betrügerische Tätigkeiten ausüben und dafür die Webseite in Verletzung dieser Vereinbarung nutzen oder dass Sie Probleme mit Gläubigern haben, was sich in irgendeiner Weise nachteilig auf unser Geschäft auswirkt, dann können wir Ihr Konto einfrieren oder kündigen und / oder Einsätze in unserem Ermessen stornieren.
    13.3. Sie bestätigen hiermit, dass dublinbet die abschließende Entscheidung trifft , ob Sie die Regeln auf dublinbet verletzt haben, so dass eine Aussetzung oder Sperrung auch auf Dauer berechtigt ist.
  14. Geistiges Eigentum
    14.1. dublinbet Corp. ist der alleinige Eigentümer der Marke dublinbet und der dublinbet Logos. Jede unerlaubte Verwendung dieser Marke oder der Logos kann zur Verfolgung im vollstem Umfang des Gesetzes führen.
    14.2 . # link (""Sprache"", ""www.dublinbet.com"") # ist der uniformelle Ressourcenlokator von dublinbet sitename und kein unbefugter Benutzer kann diese URL auf einer anderen Website oder digitalen Plattform ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung anführen.
    14.3 . dublinbet ist der Eigentümer und der rechtmäßige Lizenznehmer der Rechte an der Technologie-, Software-und Business-Systeme innerhalb dieser Internetpräsenz.
    14.4. Die Inhalte und die Struktur der dublinbet - Seiten unterliegen dem Copyright © und die Datenbank wird direkt im Namen dublinbet Corp betrieben. Alle Rechte vorbehalten. Das Urheberrecht an dieser Website einschließlich aller Texte, Grafiken, Codes, Dateien und Links gehört dublinbet und die Inhalte der Website dürfen nicht vervielfältigt, verbreitet oder gespeichert werden, weder im Ganzen noch in Teilen ohne unsere schriftliche Zustimmung. Ihre Anmeldung und die Nutzung unseres Systems geben Ihnen keinerlei Rechte an dem geistigen Eigentum in unserem System.
    14.5. Links zu der Website und zu jeder der Seiten dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von dublinbet nicht angezeigt werden.
    14.6. Sie stimmen zu, keine automatischen oder manuellen Geräte verwenden, um Webseiten oder Inhalte von dublinbet zu überwachen. Jede unerlaubte Verwendung oder Reproduktion kann strafrechtlich verfolgt werden.
  15. Weitere rechtliche Bestimmungen
    15.1. Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als illegal oder nicht durchsetzbar herausstellen, wird die entsprechende Bestimmung von diesen AGB getrennt und alle anderen Bestimmungen bleiben in Kraft, unberührt von einer solchen Trennung.
  16. Zuordnung
    16.1. dublinbet behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung zu übertragen oder anderweitig rechtmäßig zu verwenden. Sie sind nicht berechtigt diese Vereinbarung zu übertragen.
  17. Gesamte Vereinbarung und Zulässigkeit
    17.1. Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dublinbet in Bezug auf diese Webseite dar und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen, die in elektronischer, mündlicher oder schriftlicher Form zwischen Ihnen und dublinbet sitename in Bezug auf diese Website bestanden haben.
    17.2. Eine gedruckte Fassung dieser Vereinbarung und einer Mitteilung in elektronischer Form muss in Gerichts-oder Verwaltungsverfahren zulässig auf der Grundlage oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag im gleichen Umfang und unter den gleichen Bedingungen wie andere geschäftliche Unterlagen und Aufzeichnungen ursprünglich erzeugt und in gedruckter Form aufrechterhalten werden.
  18. Geltendes Recht und Gerichtsstand
    18.1. Diese AGB unterliegen den Gesetzen von Curacao, der Gerichtsstand ist Curacao.

Letzte Aktualisierung: 17/09/2015 Version 1.6

de